NACHRICHTEN


VIDEO


Der Ständige Vertreter des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Belarus, Herr Dr. Holger Rapior

Konsekutives Dolmetschen Deutsch-Russisch (Ausschnitt). 17.03.2016-Minsk
In Minsk wurde die Ausstellung „Krieg und Liebe“ eröffnet, die sich dem 80-jährigen Jubiläum des verdienten Architekten der Republik Belarus, Leonid Lewin, widmet. Die Exposition wird in der historischen Leonid-Lewin-Werkstatt in Minsk präsentiert. Bei der Eröffnungszeremonie wurden Fotos, Briefe und Ansichtskarten aus persönlichem Familienarchiv von Leonid Lewin, das Buch „Krieg und Liebe“, das seinen Eltern gewidmet ist, vorgestellt, Fragmente aus dem Film „Leonid Lewin. Krieg und Liebe“ gezeigt. An der Veranstaltung nahmen die Vertreter der Botschaft Deutschlands in der Republik Belarus teil. Der Ständige Vertreter des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Belarus, Herr Dr. Holger Rapior, wies auf eine bedeutende Rolle von Leonid Lewin auf.

Matthias Tümpel, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks in Dortmund

Konsekutives Dolmetschen Deutsch-Russisch (Ausschnitt). 17.03.2016-Minsk
Über seine Stellungnahme zum Schaffen des hervorragenden belarussischen Architekten, Leonid Lewin, seine gesellschaftliche Tätigkeit erzählte Matthias Tümpel, Vorstandsvorsitzender des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks in Dortmund.
In Minsk wurde die Botschaft der Republik Österreich eröffnet (09.02.2016)

Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten im österreichischen Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, Michael Linhart, und der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Republik Österreich in der Republik Belarus, Bernd Alexander Bayerl.

Konsekutives Dolmetschen Deutsch-Russisch (Ausschnitt)

Das beste

Interview mit dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Deutschlands in Belarus Peter Dettmar (07.10.15 Minsk)
Ilka Dettmar, Ehrengästin des Abends, im Minsker Freundschaftshaus (2016)
Anne Sophie Hoffmann. Interview. (Minsk, 27.10.15)
Professor Dr. med. Heyo Eckel, Ehrenpräsident der Ärztekammer Niedersachsen
Herr Professor Dr. med. Dr.h.c. Friedrich Degenhardt, Leiter des Brustzentrums Bielefeld-Herford des Landes Nordrhein-Westfalen
Manfred Liebl, Beauftragter der Sächsischen Wirtschaft (Minsk, 2015, IHK Belarus)
Wolfgang Topf, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig (Minsk, 2015, IHK Belarus)
Dr. Hubert Steiner, Vertreter Österreichischen Staatsachivs, Historiker
"Treffen. Dialoge. Kooperation" über den neuen touristischen Komplex in Dukora bei Minsk
Interview mit dem interimistischen Geschäftsträger der BRD in Belarus Herr Dr. Holger Rapior(Minsk,12.02.15)
EnergyExpo’ 2014 Ansprache des Herrn Ulrich Benterbusch, zweiten Geschäftsführers der Deutschen Energie-Agentur (dena)
Interview mit dem interimistischen Geschäftsträger der Bundesrepublik Deutschland in Belarus Herr Dr. Holger Rapior(12-09-14)
Interview mit dem Präsidenten des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge Markus Meckel (06.07.14, Minsk)
Interview mit dem Deutschen Botschafter in Belarus Wolfram Maas (06.07.14, Minsk)
Internationale Rundschau 15.08.16
Integration und Vielfalt 16.08.16
Wirtschaftliche Rundschau 19.08.16
Bewegungsmelder: Kultur 19.08.16
Hörerklub 20.08.16 Nr. 26

Umfrage

Welche Programme von Radio "Belarus" bevorzugen Sie?

 
Internetsendungen
Jetzt auf Sendung:
22.20 Wissen Sie, dass... (En)

Weiter auf Sendung:
22.40 Geschäftsleben (En)


Internetsendeliste
Satellitensendeliste (Einstellungen)
Selfie-Wettbewerb
 
Frequenzen
 

FM-Sender und –Frequenzen:
Brest - 96.4 MHz
Grodna - 96.9 MHz
Swislatsch - 100.8 MHz
Geraneni - 99.9 MHz
Braslaŭ - 106.6 MHz
Mjadsel’ - 102.0 MHz

Radioprogramme
 

2016-08-23 - 21.00
2016-08-23 - 22.00